• Mannschaft2
  • 2016 Voltis F
  • anlage banner
  • 2013
  • hufeisen
  • volti
  • banner schulsport
  • banner termine
  • banner weihnachten
  • steckenpferd
  • pferde-im-see
  • banner aktuelles
  • reiten banner
  • volti banner
  • neue-anzuege2012
  • Banner

Herzlich Willkommen

Logo Pferdesport im Mittelpunkt

Der Nortorfer Reitverein
"Pferdesport im Mittelpunkt e.V."
wünscht Dir einen guten Tag und viel Spaß auf den folgenden Seiten.

Anfahrt zum Stall

Die Adresse für dein Google-Maps oder Navigationsgerät:
Rendsburger Str. 80
24589 Nortorf

Zur Wegbeschreibung und Karte

Nächste Termine

Apr
27

27.04.2018 16:30 - 22:00

Vorstand

Geschrieben von Patrick Schulz.

Aktueller Vorstand - Eure Ansprechpartner:

Vorstandsmitglieder seit März 2018

1. Vorsitzende:

Kirstin Suhr
04392-89793 od. 0162/9608862
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2. Vorsitzender

Thilo Kuhn
04392-911275 od. 0172-4136017
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kassenwartin:

Sandra Heinitz
04392-916451  01520-2059285
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schriftwartin:

Brigitte Iden

Sportwartin:

Lena Rohwer
0172-4509084
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jugendwartin:

Annika Hünger
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellv. Jugendwartin:
Wencke Kröger

Beisitzerin:

Heidrun Groth

Beisitzerin:

Zoé Schulz

2018.Vorstand.Pferdesport.800

Sparten

Geschrieben von Patrick Schulz. Veröffentlicht in Verein

Unsere Sparten bieten an:

FN qualifizierten Unterricht durch unsere Pächterin
Pferdewirtschaftsmeisterin Silke Schäfer

· auf Schulpferden/ponys für Anfänger& Fortgeschrittene
· Privatpferdestunden in Dressur und Springen

umfangreiches Voltigierangebot durch ausgebildete Trainer

· für Anfänger& Fortgeschrittene
· Turniergruppen

traditionelle Vereinsveranstaltungen

· Faschingsreiten
· Zelten
· Halloween
· Weihnachstreiten
· und vieles mehr

Voltigieren

Geschrieben von Patrick Schulz. Veröffentlicht in Verein

Voltigieren

Voltigieren ist kurz: " Das Turnen auf dem Pferd".
Beim Voltigieren werden turnerisch-gymnastische Übungen auf einem im Kreis,
 um dem Longenführer, laufenden Pferd gezeigt.  
                          
DSCN181071            

Voltigierzeiten                                                                                                                

voltis.mit.syren

Die aktuellen Voltizeiten sind: (Stand April 2017)

Dienstag 16.45 - 17.45 Uhr Anfänger
Mittwoch 16.30 - 18.00 Uhr Turniergruppe
Freitags 16.30 - 17.30 Uhr Minis

Ausbilder

Christiane Krüger und Kirstin Suhr.
Unser neues Voltigierpferd heißt Syren und wird zur Zeit als Voltigierpferd für alle Gruppen eingesetzt, er ist noch in der Ausbildung, aber er macht seine Sache schon sehr gut.

Klick Hier zu Teilnahmebedingungen und Anmeldung

Preise (Bezahlung pro Quartal)

Anfänger 45,00 € Turniergruppen (1,5 Std.) 48,00 €
Zuschauer sind immer herzlich willkommen.

Bei Fragen zu freien Plätzen sprecht bitte Kirstin an.
Kirstin Suhr 04392-89793 oder 0162-9608862

voltischulpferd.syren

Jahresbeiträge

Geschrieben von Patrick Schulz.

Jahresbeitrag ab 01.01.2017

Kinder / Jugendliche bis 18 Jahre 42,-- Euro
Geschwisterkind bis 18 Jahre 32,-- Euro
Auszubildende / Studenten 42,-- Euro
Erwachsene 66,-- Euro
Familien 108,-- Euro
Fördermitglieder ab 20,-- Euro
Der Aufnahmebeitrag beträgt einmalig je Mitglied 10,-- Euro

Die Mitgliedsbeiträge wurden in der Mitgliederversammlung am 16.03.2016 beschlossen.

Geschichte vom Reit- und Fahrverein Nortorf

Geschrieben von Patrick Schulz.

Am 08. Mai 2010 wäre der Reit- und Fahrverein Nortorf u. Umg. 85 Jahr alt geworden.
Gegründet wurde dieser Verein am 8. Mai 1925 durch Herrn Mester. Die Gründungsversammlung bestand aus 16 Herren. Als 1. Vorsitzender wurde H. Fischer aus Gnutz gewählt. Das Landhaus diente als Vereinslokal.
Unter dem ersten Reitlehrer Jürgen Holthus  nahmen 10 Herren aus Bargstedt an der 1. Reiterabteilung teil.
Es wurde beschlossen, dass sich die Mitglieder auf die Dörfer verteilen, um Beiträge zu sammeln.
Das erste Reiterfest wurde schon am 04.10.1925 abgehalten.
Weitere Turniere und Reiterfeste folgten.
 Am 24. + 25.05. 1930 fand dann das letzte Turnier vorm Krieg statt.
1933 wurde der Reitverein dem Reitersturm übergeben.
Nach mehrjähriger Unterbrechung von 1933 – 1947 wurde der Verein auf Initiative von Herrn Max Vester aus Eisendorf wieder ins Leben gerufen.
So fand am 05.04.1947 die erste Generalversammlung statt.
Es wurden wieder Turniere und Reitjagden veranstaltet.
Ein bedeutendes Turnier fand am 14.,15. und 16. Mai 1954 statt.  Prominentester Teilnehmer war nämlich Fritz Tiedemann.
Leider wurde aufgrund der zunehmenden Mechanisierung der Pferdebestand erheblich dezimiert, so dass 1969 das vorerst letzte B-Turnier durchgeführt werden konnte.
Die Vereinsführung ruhte dann einige Jahre, bis 1974  25 Mitglieder überwiegend Hobbyreiter einen neuen Anfang wagten.
Langsam ging es aufwärts, die Mitgliederzahlen stiegen und der Reitbetrieb nahm einen Umfang an, der über die bisherigen Verhältnisse auf dem Hof von Srugis Itzehoer Straße hinauswuchs.
So entstand der Plan, eine neue Reitanlage auf eigenem Grund und Boden zu schaffen.
1978 hatte die Stadtverordnetenversammlung beschlossen, das Gelände von Jochen Harder Thienbüttel/Lerchenfeld zu kaufen, wenn der Verein eine gesicherte Finanzierung vorlegen konnte.
Anfang 1980 wurde die Baugenehmigung erteilt.
Dank der Unterstützung der Stadt Nortorf, des Kreises Rendsburg-Eckernförde und dem großartigen Einsatz aller Mitglieder konnte nach sechsmonatiger Bauzeit die Halle am 02.12.1980 fertiggestellt werden.
Der Reitbetrieb unter Thomas Voss wurde neu geordnet, Boxen wurden vergeben. Schnell waren alle Boxen vergeben.
Die erste Veranstaltung war das traditionelle Weihnachtstreiten, viele Veranstaltungen folgten.
Ein ganz besonderes Fest feierte der Verein am 8. Mai 1985.
60 Jahre Reit- und Fahrverein Nortorf u. Umgebung
Es wurde innerhalb der Nortorfer  Woche gefeiert am 07. + 08.06.1985.
Die Fete in der Halle für die Jugend war ein voller Erfolg.
1987 am 11. + 12.07. konnte der Verein sein 50. Turnier veranstalten.
Berühmt sind auch die großen Turniere über drei Tage, die in den 80er Jahren stattfanden.
1987 und 1988 stand im Zeichen der Renovierung. Es wurden neue Eichenpfähle gesetzt.
Am 17.05.1988 wurde auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung der Erwerb von Harders Hauskoppel entschieden.
Da der Verein ohne dieses Land nicht existenzfähig ist, mussten die 4 ha gekauft werden.
Weitere Veranstaltungen auf dem Gelände waren unter anderem die Kreismeisterschaft Rendsburg-Eckernförde, die Holsteiner Stutenschau und die Holsteiner Fohlenauktion.

1990 wurde der Bestand der Reithalle seit 10 Jahren mit offiziellen Gästen gefeiert als Dank für die Unterstützung damals.
Die folgenden Jahre waren geprägt vom aufstrebenden Reitsport. Es fanden zahlreiche Turniere statt, es gab Herbstjagden.


Im Jahr 2005 kam es dann zu Unstimmigkeiten zwischen einigen Voltigierausbildern und dem Vorstand.
Außerdem war die Ponyabteilung, inzwischen ausgelagert auf dem Hof der Reitschule Springer, auch unzufrieden mit der Vereinsführung.
So kehrten die Voltigierer und die Ponyreiter dem Verein den Rücken und gründeten im Oktober 2005 ihren eigenen Verein „Pferdesport im Mittelpunkt e.V.“.
Die Querelen ließen den Verein nicht in Ruhe und so trennten sich erneut einige Mitglieder im Jahr 2006 von dem Verein und gründeten den Pferdeportverein Deutenhof.

In den kommenden 2 Jahren ging es dem Verein wirtschaftlich schlecht und so musste ein neuer Weg gefunden werden.
Im Jahr 2008 entschloss man sich, dass die beiden Nortorfer Reitvereine verschmelzen sollten, um weiterhin dem Reitsport in Nortorf dienen zu können. Dass die Verschmelzung stattgefunden hat, hat der Verein maßgeblich Herrn Jan-Peter Schmidt, damals 1. Vorsitzender vom Verein Pferdesport im Mittelpunkt und Frau Marion Marx, Schriftwartin vom Pferdesport im Mittelpunkt , zu verdanken.
Seit dem 01.10.2008 führt Silke Schäfer zusammen mit ihrem Lebensgefährten Holger Grimm die Anlage. Der Reit- und Fahrverein ist mit dem Verein Pferdesport im Mittelpunkt verschmolzen zum Verein Pferdesport im Mittelpunkt Nortorf e.V. .
Ständig wachsende Mitgliederzahlen zeigen an, dass die Verschmelzung der richtige Weg war.

Anfahrt

Geschrieben von Patrick Schulz. Veröffentlicht in Verein

Hier sehen Sie die Karte von Nortorf. Aus Richtung Kiel und Warder aus kommend, fahren Sie nach dem Ortseingang Nortorf nach etwa 500m rechts ab Richtung Rendsburg. Dann an der Ampelkreuzung wieder rechts Richtung Brammer und Thienbüttel. Kurz nach dem Ortsausgang befindet sich das Ziel auf der rechten Seite.
Aus Neumünster / A7 Abfahrt NMS-Nord kommend, nehmen sie die 2. Abfahrt von Nortorf auf der Bundesstrasse. (Nortorf / Bargstedt). Noch in der Abfahrt geht es links ab, Richtung Thienbüttel (Am Ruhberg). Dort an der Hauptstrasse angekommen, gleich nach links und nach wenigen hundert Metern ist die Anlage auf der rechten Seite.
Wollen Sie mehr Infos über die Strecke, so benutzen Sie den Routenplaner unter der Karte.

Willkommen

Geschrieben von Patrick Schulz.

Guten Tag liebe Freunde des Pferdesports,
willkommen zum Relaunch unserer Webseite.
Auf unseren neuen Seiten finden sie die Neuigkeiten aus den Sparten unseres Vereins. Im Bilderalbum haben sie die Möglichkeit, eine Diashow zu starten und auch Bilder herunterzuladen. Sind Sie angemeldet, so können sie auch selbst Bilder hochladen, und auch andere Bilder kommentieren, usw.
Ein kleines Highlight könnten die Kleinanzeigen werden. Wir bieten Ihnen kostenlose Kleinanzeigen, die Sie mit 10 Bildern und unlimitiertem Text ausstatten können. Eine Anzeige läuft 8 Wochen, danach wird sie automatisch deaktiviert. Bei Bedarf kann man sie nochmal aktivieren. Wenn Interessenten Fragen zu Ihrem eingestellten Artikel haben, so können sie Ihnen diese direkt aus der Kleinanzeige heraus per Benachrichtigungsfunktion stellen.
Gästebuch, Terminkalender und die Einbindung unserer Facebookseite runden das Bild ab.
Apropos Facebook, das wird sicher die jüngere Generation der Vereinsmitglieder interessieren:
Du hast die Möglichkeit, dich vereinfacht via Facebook anzumelden. Beim Loginfenster einfach das Facebooklogo anklicken und dann einen Loginnamen für diese Seite und ein Passwort angeben, zack feddich. Vorteil: Immer wenn man diese Homepage betritt, ist man automatisch eingeloggt und kann Benachritigungen checken und alle Funktionen der Homepage benutzen.
Ich wünsche viel Spaß beim stöbern. Noch ist ja hier alles neu und noch nicht komplett fertiggestellt, sollten Sie daher in der ersten Zeit auf Fehler stoßen, machen Sie mich gerne darauf aufmerksam. -Kontakt- Danke!
Alles Gute und weiterhin viel Erfolg, Ihr Patrick Schulz

Unsere Sponsoren

rohwer-bichel.buttonstadt-nortorf    seibert15MalerLassVR Bank im Kreis Rendsburgprovinzialnortorf