• Mannschaft2
  • 2016 Voltis F
  • anlage banner
  • 2013
  • hufeisen
  • volti
  • banner schulsport
  • banner termine
  • banner weihnachten
  • steckenpferd
  • pferde-im-see
  • banner aktuelles
  • reiten banner
  • volti banner
  • neue-anzuege2012
  • Banner

Herzlich Willkommen

Logo Pferdesport im Mittelpunkt

Der Nortorfer Reitverein
"Pferdesport im Mittelpunkt e.V."
wünscht Dir einen guten Tag und viel Spaß auf den folgenden Seiten.

Anfahrt zum Stall

Die Adresse für dein Google-Maps oder Navigationsgerät:
Rendsburger Str. 80
24589 Nortorf

Zur Wegbeschreibung und Karte

Nächste Termine

Keine Termine gefunden

Einladung zur Jugendversammlung am 24.02.2018 und zur Jahreshauptversammlung am 09.03.2018

Geschrieben von Kirstin Suhr. Veröffentlicht in Verein

Liebes Mitglied,
wir laden Dich zu unserer Jugendversammlung und zur Jahreshauptversammlung ein.
Es sind wieder einige wichtige Punkte zu besprechen, zu der wir die Zustimmung der Mitglieder brauchen.
Ein ereignisreiches Jahr 2017 liegt hinter uns. Darüber werden wir berichten.
Außerdem ist der Vorstand in vielen Posten neu zu besetzen s. Tagesordnung  Top 7.

Bei zurzeit  259 Mitgliedern erwarten wir eine große Resonanz auf unsere Einladung,
denn nur so könnt ihr/können Sie an der Planung und dem Fortbestehen des Vereines beteiligt sein.
Ein Verein ist ohne Vorstand kein Verein.
Und der Vorstand kann seine Arbeit nicht verrichten, wenn das Interesse der Mitglieder nicht vorhanden ist.

Also  SAVE THE DATES  (24.02. + 09.03.2018) und kommt dazu.
 
Reiterliche Grüße
Kirstin Suhr
1. Vorsitzende

Einladung zur Jahreshauptversammlung

am 09. März 2018 um 19:30 Uhr im
Gasthof Ritzebüttel in Nortorf ,Rendsburger Straße

Tagesordnung:

1. Begrüßung durch die 1. Vorsitzende
2. Vorlesen des Protokolls vom Vorjahr
3. Geschäftsbericht über das Jahr 2017
4. Tätigkeitsberichte der Sparten
5. Kassenbericht durch den Kassenwart und Prüfbericht durch den Kassenprüfer
6. Entlastung des Vorstandes
7. Wahlen
   a. 1. Vorsitzende/-r
   b. Jugendwart/-in und Stellvertreter/-in (von der Jugendversammlung gewählt, daher nur Bestätigung)
   c. Schriftwart/-in
   d. Sportwart/-in
   f. Beisitzer/-in für 2 Jahre
   g. Beisitzer/-in für 1 Jahr
   h. Kassenprüfer/-in
8. Veranstaltungen für das Jahr 2018
9. Verschiedenes

Weitere Angelegenheiten, die als Tagesordnungspunkt auf der Versammlung beraten werden sollen und Vorschläge für die Wahlen (Top 7) können gerne schon vor der Versammlung an den Vorstand gegeben werden oder sind bis zum 20.02.2018 der 1. Vorsitzenden mitzuteilen oder schriftlich in den Vereinsbriefkasten im Stall zu werfen.

Ein ereignisreiches Jahr 2017 liegt hinter uns, daher hoffe ich, dass viele von Ihnen / Euch an unserer Versammlung teilnehmen können und freue mich auf einen interessanten gemeinsamen Abend.

Eltern jugendlicher Mitglieder sind herzlich willkommen.

Kirstin Suhr
1. Vorsitzende

Einladung zur Jugendversammlung 2018


Samstag, den 24. Februar 17:30 Uhr in den Jugendräumen des Vereines (Kantine),
in Nortorf, Rendsburger Str. 80

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Wahlen
    a. Jugendwart/in für 2 Jahre
    b. Stellvertreter/in für 1 Jahr
    c. Jugendsprecher/in
3. Termine 2018
4. Verschiedenes

Im Anschluss der Versammlung möchten wir Euch zum Pizza essen einladen. Bitte tragt euch dazu bis zum 18.02.2018 in die Liste ein.
Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen und hoffen auf ideenreiche Anregungen zur Gestaltung der nächsten Monate.
(Pferde-) Sportliche Grüße
Eure Jugendwartin Nicole

Faschingsreiten 2018

Geschrieben von Kirstin Suhr. Veröffentlicht in Reiten

horse 426721 640Am 03.03.2018 ab ca. 14.00 Uhr findet wieder unser Kostümreiten statt.

Geritten wird in Gruppen nach Anweisung von Silke. Das beste Kostüm gewinnt!
Teilnehmen dürfen alle Reitschüler, auch diejenigen, die noch Hilfe benötigen.

Zusätzlich findet ein Paarklassenwettbewerb für die fortgeschrittenen Reiter statt (Privatponys und –pferde sowie Reitbeteiligungen + nach Absprache mit Silke).
Hier wird paarweise nach Anweisung von Silke geritten.

Bewertet werden:
  • Kostüm
  • Reiterliche Einwirkung
  • Harmonie des Paares

Verbindliche Anmeldung und Bezahlung der Nenngebühr bitte bis zum 17.02.2018
(Reiter Kostümreiten 8,00 Euro, Reiter Paarklasse 10,00 Euro pro Paar)

Einladung zum Informationsabend

Geschrieben von Kirstin Suhr. Veröffentlicht in Veranstaltungen

Ein Jahr voller Ereignisse liegt hinter uns. Dank des großen Engagements der Mitglieder konnten wir viele Aktivitäten im Jugendbereich und auch für die Erwachsenen umsetzen.

Angefangen von dem alljährlichen Faschingsreiten über Lehrgänge in Dressur bis hin zur Teilnahme an und Ausrichtung von großen Veranstaltungen. Ein Highlight war auf jeden Fall die Teilnahme am VR-Classics Showwettbewerb im Februar, eine Meisterleistung von Anne und ihrem Team, aber auch von allen Mitwirkenden und Unterstützern im Hintergrund.

Genauso ist sicherlich die Teilnahme an den Landesmeisterschaften in Bad Segeberg zu nennen, auf dem wir auch sportliche Erfolge verbuchen konnten, sowie die Teilnahmen an diversen Voltigierturnieren beider Turniergruppen.

Hier geht der Dank insbesondere an die Spartenleiter Sport und Voltigieren, aber auch Anne war immer mittendrin.

Absoluter Höhepunkt war aber sicherlich das große Turnier, das der Verein nach nun 12 Jahren wieder erfolgreich ausgerichtet hat. Hier gebührt der Dank insbesondere dem Organisationsteam um Silke Sanmann herum, welches schon vor, aber auch nach den eigentlichen Turniertagen dafür gesorgt hat, dass alles reibungslos und erfolgreich bestritten werden konnte.

Nicht vergessen möchten wir Silke Schäfer und Holger Grimm, die dazu beigetragen haben, trotz der schwierigen Wetterbedingungen noch erträgliche Abreit- und Turnierplätze vorzufinden. Aber auch den helfenden Landwirten, die die Flurschäden hinterher unkompliziert wieder gerichtet haben, und den vielen Sponsoren, ohne die die Aktivitäten nicht möglich gewesen wären, und allen, die uns geholfen haben, wie auch immer, wofür aber diese Seiten zu kurz sind, gebührt unser Dank.

Dieses Jahr hat gezeigt, wieviel organisatorisches aber auch sportliches Potential im Verein vorhanden ist. Um dies alles auch in der Zukunft weiterentwickeln zu können, sind wir aber auch von äußeren Umständen abhängig. Dabei spielen nicht nur finanzielle Herausforderungen, wie z.B. Erhaltungsinvestitionen in die Anlage Lerchenfeld, Verbesserung der Ausstattung des Vereinsraums, Erhöhung des Budgets für die Sportsparten, sondern auch administrative und organisatorische Bereiche eine Rolle.

So stehen auf der Jahreshauptversammlung im März einige Wahlen für Vorstandposten an.

Turnusmäßig zu besetzen sind die Posten 1. Vorsitzende/r, Sportwart/in, Schriftwart/in, Jugendwart/in, Beisitzer/In, Kassenprüfer. Da einige Mitglieder aus persönlichen Gründen für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung stehen, ist es wichtig, sich frühzeitig Gedanken zu machen, wie wir die absehbaren Lücken wieder füllen wollen.

Dabei handelt es sich um die Posten 1. Vorsitzende/r, Sportwart/in Schriftwart/in, Jugendwart/in, Beisitzer für 2 Jahre, Beisitzer für 1 Jahr. Darüber hinaus wird eine Entscheidung anstehen, wie es mit der Anlage Lerchenfeld weitergehen soll, da der bisherige Pachtvertrag in der zweiten Jahreshälfte 2018 ausläuft. Dazu muss man wissen, dass im aktuellen Pachtvertrag eine Verlängerungsoption vereinbart ist. Silke Schäfer hat auch schon ihr Interesse an einer Verlängerung angedeutet. Um euch rechtzeitig einen genauen Überblick zu den Herausforderungen des Jahres 2018 geben zu können, laden wir zu einem

Informationsabend

am Freitag, den 12. Januar 2018 um 19:30 Uhr

in der Kantine der Reitanlage ein.


An diesem Abend sollen keine Beschlüsse gefasst werden, wir wollen wegen der grundlegenden Bedeutung der anstehenden Themen aber schon vor der Jahreshauptversammlung im März über Hintergründe und Optionen informieren und diskutieren.

Wir sind uns aufgrund des bisherigen großen Engagements und auch nach außen hin wahrgenommenen gewachsenen Aktivitäten der Vereinsmitglieder sicher, dass wir mit eurer Hilfe auch das Jahr 2018 mit all seinen Entscheidungen zur Zukunft des Vereins, aber auch mit vielen hervorragenden Aktivitäten erfolgreich gestalten können.

Mit freundlichen Grüßen
Kirstin Suhr,  1.Vorsitzende
Thilo Kuhn,  2. Vorsitzender

Landesturnier in Bad Segeberg

Geschrieben von Kristina. Veröffentlicht in Verein

Es war ein anstrengendes, aufregendes und langes Wochenende für unsere Reiter/innen, Pferde, Mannschaftsführer und Helfer.

Aber es hat sich gelohnt!

Mannschaft2

Mannschaft1
Unsere "Großen" konnten sich auf dem 8ten Rang platzieren!
Nachdem Annika und Kaddur am Freitag super Geländerunden hinlegten und Ken und Elina durchs Dressurviereck schwebten, haben Ann-Sophie und Jane am Sonntag zwei super Nullrunden im A**- Zeit abgeliefert!





Mannschaft3 Unsere Junioren waren hingegen etwas vom Pech verfolgt. Am Freitag Abend wurde Leonardo leider lahm und wir mussten die Pferde hin und her tauschen. Dies hat jedoch noch gut geklappt.
So etwas kann man leider nicht planen, ihr habt euch super geschlagen!


Landeschampion

Zuvor wurde Ken Horst beim Landesponyturnier in Bad Segeberg mit seinem 4-jährigen Reitponyhengst Charlie Sheen zum Landechampion!





Wir sind sehr stolz auf Euch alle!

Ergebnisse vom Bundeschampionat

Geschrieben von Kristina. Veröffentlicht in Reiten

Bereits im Juli konnte sich Ken Christian Horst mit seinem Ponyhengst Charlie Sheen für das Bundeschampionat in Warendorf qualifizieren.

In der Einlaufprüfung zum Bundeschampionat der 4-jährigen Hengste am Freitag konnte sich Ken mit einer tollen Wertnote von 7,9 auf Rang 7 platzieren. Im Finale am Sonntag erreichte das Paar ebenso mit einer Wertnote 7,9 den 8. Platz!

Herzlichen Glückwunsch zu dieser ganz besonderen Leistung!

Ken Bundeschampionat




Auf der Reintanlage am Moltkestein siegte Ann-Sophie Groth mit ihrem Wallach Calle Cool 2 in einem Stilspringen der Klasse L mit der Wertnote 8,2.
Emma Kruse und Alf siegten in einem Zeitspringen Kl. E.
Dörte Hartmann wurde sechste mit Ihrem Hengst Tomke in einer Dressurprüfung der Klasse A* AnSomit der Wertnote 7,4.


Am letzten Wochenende gewann Larina Brüning das Stilspringen der Klasse A* in Emkendorf.
Jane Kröger konnte sich mit Bonita in einem Stilspringen der Klasse L mit einer 7,2 auf Rang 5 platzieren.
Johanne Kaak platzierte sich im Stilspringen der Klasse L* mit einer Wertnote 6,8 auf Rang 9. Außerdem wurde Johanne dritte im Stilspringen der Klasse A* mit einer 7,6.
Josefine Kaak gewann mit ihrem Pferd Penelope 287 das A-Springen**.
Meike Rohwer und ihre Stute Tamina siegten in der Prüfung der Hunterklasse 85 mit der Wertnote 7,5.

Außerdem konnte sich Lina Butenschön in dem Stilspringen der Klasse L in Kellinghusen mit der Wertnote 6,7 auf Rang 6 platzieren.

Herzliche Glückwünsche!

Unsere Sponsoren

rohwer-bichel.buttonstadt-nortorf    seibert15MalerLassVR Bank im Kreis Rendsburgprovinzialnortorf