Reitsport & Voltigieren in Nortorf

Pferdesport im Mittelpunkt

Herzliche Glückwünsche

Am vergangenen Wochenende hat die Champ-Trophy Mannschaft beim Finale in Felm jeweils zwei tolle Runden gedreht und belegte am Ende einen tollen dritten Platz.
In der Gesammtwertung rutschten Sie somit auf Platz4 von insgesamt 18 Mannschaften.

Ebenfalls waren dieses Wochenende Katrin Söth, Jorina Rathjen, Elisa Sanmann und Melanie Suhren beim Mannschaftspringen auf dem Turnier in Hohenwestedt sehr erfolgreich und brachten den zweiten Platz mit nach Hause.
Außerdem gewann Melanie Suhren das Stil Springen mit einer  8,5, in der Idealzeit wurde sie Dritte.
Wir gratulieren zu diesen tollen Ergebnissen.
IMG 20180805 WA0002IMG 20180805 WA0004
  • Erstellt am .

Besuch bei Winnetou

Am 30.06.fuhr Silke Schäfer mit der Unterstützung von einigen Eltern und 18 ihrer Reitschüler/-innen nach Enkendorf in das neue Zuhause von Winnetou.
Dort angekommen wurde die Gruppe sehr herzlich von Familie Ehmsen begrüßt, die Winnetou seit einiger Zeit bei sich aufgenommen hat. Winnetou leistet dort 2 Warmblutstuten Gesellschaft und genießt sein Rentenleben bei bester Gesundheit.
Nachdem Winnetou die mitgebrachten Leckerlies verspeist hat und von allen Kindern ausgiebig gestreichelt wurde,gab es ein leckeres Picknick.
Wir wünschen Winnetou weiterhin alles Gute und bedanken uns bei Familie Ehmsen für den tollen Nachmittag.
IMG 20180724 WA0013IMG 20180724 WA0014IMG 20180724 WA0015
 
 
  • Erstellt am .

Kleiner Turnierbericht

Auch auf der Mrc Station in Schülp war unser Verein Vertreten.

So eritt zum Beispiel Katrin Stöh mit ihrem QuintaroM den 4ten Platz der E Dressur.
Antonia Bichel erreichte mit Hanniball den 5ten Platz in der E Dressur mit einer 7,2 und in der A Dressur mit einer Wertnote von 6,4 die 1. Reserve.
Jenny Hartmann wurde mit Lady Lou 4te mit einer 7,0 in der E Dressur.
Melnie Suhren wurde 4te in der E Dressur. Sie siegte in der A Dressur mt einer 8,0.
In Moltkestein erreichte sie mit ihrem Ci.i.Joé im E Springen den 2tem Platz, sowie den 5ten beim Springen mit Idealzeit. Vergangenes Wochenende in Melsdorf erreichte sie den 6ten Platz in der A Dressur.
Außerdem siegte Emma Kruse mit Alf im A Stilspringen.
Auch unsere Mannschaft mit Melanie Suhren, York Heinitz, Emma Kruse und Katrin Stöh war sehr erfolgreich, sie gewannen das Mannschaftsspringen.
Wir gratulieren allen Siegern und Platzierten!

Schickt uns doch auch Eure Turnierergebnisse, damit wir regelmäßig solche Berichte veröffentlichen können.
IMG 20180718 WA0063 KopieIMG 20180721 WA0032IMG 20180721 WA0047IMG 3908 Kopiereiter
  • Erstellt am .

Die Voltis sagen DANKE

Die Firma "Vodis Massivhaus" hat sich dazu entschieden, den Verein "Pferdesport im Mittelpunkt Nortorf" zu unterstützen. Mit dieser Hilfe war es möglich, ein neues Voltigierpad für die Voltigierer anzuschaffen. Dies war notwendig, um im Training weitere Fortschritte machen zu können, denn das neue Pad schützt effektiv den Pferderücken. Seit einigen Wochen wird dies nun schon beturnt, die Voltis und auch das Pferd sind glücklich über die neue Ausrüstung.
Der für Volker Dibbern, Inhaber und Geschäftsführer des Unternehmens, noch unbekannte Sport Voltigieren faszinierte ihn jedoch schnell. Für ihn ist die Unterstützung der Jugendarbeit, in diesem Fall die Voltigierabteilung, der Hauptgrund dieser Spende.


1 5

Für die Turniergruppe der Voltigier Abteilung des Vereins "Pferdesport im Mittelpunkt" gab es neue Anzüge. So sind die Kinder für die kommenden Turniere neu ausgestattet, auch das Pony Syren hat eine neue Fliegendecke bekommen, welche farblich genau zu den Anzügen passt.
Angela und Hans-Joachim Neelsen, Inhaber vom Swing- und FußballGolf Möllhagen in Schülp, wollten ihre Enkelin Sophie unterstützen, welche ebenfalls in der Voltigiergruppe turnt. Die Vorfreude auf die nächsten Turniere, um dort die Anzüge zu präsentieren, ist natürlich groß.
Wir bedanken uns für die neue Ausstattung ganz herzlich bei den Sponsoren!

DSC02440
  • Erstellt am .

Glückwünsche

Unsere Reiter waren wieder einmal fleißig unterwegs. Den Platzierten und natürlich allen anderen Teilnehmern möchten wir ganz herzlich gratulieren!IMG 20180605 WA0010 Kopie
Ken Horst wurde unter anderem 2. in der M** und 3.in der S* mit Petti.
Auch Rebecca Pauls startete mit ihrem Pferd Pieter Emelwerth und erreichten den 13. Platz in dem Dressurreiterwettbewerb .
Katrin Stöh wurde in der Dressur für die Erwachsenen 4te mit ihrem QuintaroM.
Jördis Hünger erreichte ebenfalls den 4ten Platz mit einer Wertnote von 6,8 im Reiterwetbewerb. Melanie Suhren wurde zusammen mit ihrem Ci.i.Joé 5te in der A Dressur.
Elisa Sannman sammelte ihre erste L Platzierung. Auch in Lutzhörn wurde sie 4te in einer A** Prüfung.
Jenny Hartmann war mit ihrer Stute Lady Lou das zweite Mal auf Turnier und wurde in der E Dressur mit einer 6,9 6te
.elia sanmann KopieIMG 20180603 WA0018
Unsere Mannschaft hat bei der Champ Trophy in Schönkirchen Landgrafen den zweiten Rang geholt mit 4 tollen Nullrunden. Dabei waren Josefiene Kaak , Jasper Kaak, Lina Butenschön und Elisa Sanmann.

Außerdem waren einige Reiter von uns in Hamburg auf dem Derby Platz. Jasper Kaak ist am Freitag ein M Springen geritten , Josefine Kaak und Elisa Sanmann sind zwei L Springen gestartet, dabei wurde Elisa 8. und 6.

Schreibt uns doch auch an, wenn ihr vom Turnier kommt und zeigen wollt, wie aktiv unser Verein ist.
IMG 20180605 WA0000 Kopie
  • Erstellt am .

Die Saison startet erfolgreich

mrc 10Herzlichen Glückwunsch!!
Vergangenes Wochenende reisten einige unserer Mitglieder nach Eutin. Dort konnte sich Ann-Sophie Groth und Calle Cool im L Springen auf Platz 3. durchsetzten.Larina Brüning platzierte sich auf Platz 11. im A** mit ihrem Niclas. Auch für Melanie Suhren war es ein gelungener Start, sie wurde 6. im Dressurreiter A mit Ci.i.Joé.
Das Highlight war das Mannschaftsspringen (Champ Trophy), dort gingen Josefine Kaak, Larina Brüning, Lina Buttenschön und Ann-Sophie Groth an den Start.

Dieses Wochenende fand die 1.Station des Mittelholsteiner Riderscup in Hohenweststedt statt. Vor Ort sammelten viele unserer Reiter tolle Platzierung.
Los ging es mit der Dressurprüfung der Klasse E für Senioren.
Dort platzierte sich Katrin Söth mit QuintaroMauf Platz 3 mit 6.4.

Der 4. Platz im Reiterwettbewerb ging an Jördis Ida Hünger auf Solani mit 6.8.
Der 5. Platz, ebenfalls im Reiterwttbewerb, ging an Chiara Kläschen auf Bailey mit einer 6.4.
Ein weiterer 5.Platz im Reiterwettbewerb, konnte sich Rieke Kröger auf Eddy mit einer 6.80 sichern.

mrc 3Im Dressurreiterwettbewerb konnten sich nochmals Chiara Kläschen auf Bailey mit einer 6.8 auf den 7.Platz durchsetzten und Lea-Sophie Milhardt mit Earl Eloy und einer 6,2 auf Platz 14.

In der E Dressur für LK 6 rangierten sich Melanie Suhren und ihr Ci.i.Joé auf Platz 2 mit einer 7,8. In der A Dressur belegtetn die beiden Platz 3 mit einer 6,8.Emma Kruse und Antonia Bichel belegten zusammen den 6.Platz mit einer 5,8.

Am Tag zwei gingen die Springreiter an den Start.
Im Springreiterwettbewerb sicherten sich Laura Seibert und Iskander mit einer 6,2 den 11.Platz.

4.Platz für Katrin Söth und ihr QuintaroM 6,8 im Hunter75
Ebenso gewann Emma Kruse mit Alf eine goldene Schleife (1.Platz) mit einer verdienten 7,6.

Zum Abschluss des tollen Turniers belegte unsere Manschafft die „Nortorf Stallchaoten“ trotz Komplikationen einen tollen 3.Platz.
Dort gingen Melanie Suhren mit Ci.i.Joé, York Heinitz mit Typhoon und Katrin Söth mit QuintaroM an den Start.
Wir gratulieren allen Reitern ganz herzlich den tollen Platzierungen.
Weiter so!!

mrc 2mrc 9mrc 5


mrc 1mrc 8
  • Erstellt am .
Sie möchten auch hier werben? Werden Sie unser Sponsor!
und unterstützen Sie unseren Verein, fördern Sie die Jugendarbeit und plazieren Sie Ihre Werbung bei Turnieren und in der Reithalle. Kontakt