neue Lehrgänge im Frühling

In den Osterferien finden zwei Lehrgänge für die Schulponyreiter statt. Sie beinhalten Reitunterricht, praktische Unterweisungen im Umgang mit dem Pony, Bodenarbeit und theoretischen Unterricht. Dies wird natürlich an das Alter der Teilnehmer angepasst.

Lehrgang zum Erwerb der Reitabzeichen 8,9 und 10

RA 9 und 10
Vom 09.04. - 13.04. von ca. 10 bis 14 Uhr
Kosten inklusive Prüfungsgebühren betragen 125.-€

RA 8
Vom 08.04. - 13.04. von ca. 10 bis 14 Uhr
Kosten inklusive Prüfungsgebühren betragen 150.-€

Die Prüfung ist am 13.04. um 10 Uhr


Lehrgang ohne Abzeichenprüfung
15.04. - 18.04.
Kosten belaufen sich auf 100.-€

Die Teilnehmer werden in Gruppen unterrichtet, die nach Ausbildungsstad und Zielen der Reiter eingeteilt werden.

Lehrgang "Sitz und Einwirkung" mit Filmen, Springen und Dressur
Vom 04.04. - 06.04.
Kosten 75.-€

Bei Interesse wendet Euch bitte an Silke (0177 7201850)

  • Erstellt am .

Infos für kommende Lehrgänge

In den Osterferien finden zwei Lehrgänge für die Schulponyreiter statt. Sie beinhalten Reitunterricht, praktische Unterweisungen im Umgang mit dem Pony, Bodenarbeit und theoretischen Unterricht. Dies wird natürlich an das Alter der Teilnehmer angepasst.

Lehrgang zum Erwerb der Reitabzeichen 8,9 und 10
RA 9 und 10
Vom 09.04. - 13.04. von ca. 10 bis 14 Uhr
Kosten inklusive Prüfungsgebühren betragen 125.-€
RA 8
Vom 08.04. - 13.04. von ca. 10 bis 14 Uhr
Kosten inklusive Prüfungsgebühren betragen 150.-€

Die Prüfung ist am 13.04. um 10 Uhr

Lehrgang ohne Abzeichenprüfung
15.04.-18.04.
Kosten belaufen sich auf 100€
Die Teilnehmer werden in Gruppen unterrichtet, die nach Ausbildungsstad und Zielen der Reiter eingeteilt werden.

Lehrgang "Sitz und Einwirkung" mit Filmen, Springen und Dressur
Vom 04.04.-06.04.
Kosten 75€

Bei Interesse wendet Euch bitte an Silke (0177 7201850) und oder tragt Euch in die Listen im Stall ein.

  • Erstellt am .

Zeiteinteilung für das Faschingsreiten

Bald geht es endlich los. Damit auch alle wissen, was es wann zu sehen gibt, folgt hier unsere Zeiteinteilung. fasching

Ab 13.30 Uhr Abreiten nach Bedarf (Quadrille)

  1. 14.00 Uhr Quadrille
  2. 14.30 Uhr Kostümreiten Gruppe I
  3. 14.55 Uhr Kostümreiten Gruppe II
  4. 15.20 Uhr Mini-Gruppe
  5. 15.40 Uhr Kostümreiten Gruppe III
  6. 16.05 Uhr Kostümreiten Gruppe IV
  7. 16.30 Uhr Aufbau + Abreiten Stafette
  8. 16.50 Uhr Stafette

anschl.             „Aufwärmspiel“ für alle

                         Siegerehrung für alle

Ende der Veranstaltung ca. 17.45 Uhr

Wir freuen uns auf Euch!

  • Erstellt am .

Faschingsreiten

Am 02.03. wollen wir mit euch zusammen ein tolles Faschingsreiten auf die Beine stellen.
Es wird wieder in Gruppen geritten, dabei werden die Kostüme bewertet, die beste Verkleidung gewinnt. Außerden findet ein Staffetenwettbewerb statt, nähere Infos hierzu folgen.
Anmelden könnt ihr euch bis zum 20.02. bei Silke.
Wir möchten gerne eine Quadrille als kleine Show einstudieren. Wer hier gerne mitreiten möchte, meldet sich bitte bei Silke.
Natürlich freuen wir uns auch auf reichlich Zuschauer.
  • Erstellt am .

Herzliche Glückwünsche

Am vergangenen Wochenende hat die Champ-Trophy Mannschaft beim Finale in Felm jeweils zwei tolle Runden gedreht und belegte am Ende einen tollen dritten Platz.
In der Gesammtwertung rutschten Sie somit auf Platz4 von insgesamt 18 Mannschaften.

Ebenfalls waren dieses Wochenende Katrin Söth, Jorina Rathjen, Elisa Sanmann und Melanie Suhren beim Mannschaftspringen auf dem Turnier in Hohenwestedt sehr erfolgreich und brachten den zweiten Platz mit nach Hause.
Außerdem gewann Melanie Suhren das Stil Springen mit einer  8,5, in der Idealzeit wurde sie Dritte.
Wir gratulieren zu diesen tollen Ergebnissen.
IMG 20180805 WA0002IMG 20180805 WA0004
  • Erstellt am .

Besuch bei Winnetou

Am 30.06.fuhr Silke Schäfer mit der Unterstützung von einigen Eltern und 18 ihrer Reitschüler/-innen nach Enkendorf in das neue Zuhause von Winnetou.
Dort angekommen wurde die Gruppe sehr herzlich von Familie Ehmsen begrüßt, die Winnetou seit einiger Zeit bei sich aufgenommen hat. Winnetou leistet dort 2 Warmblutstuten Gesellschaft und genießt sein Rentenleben bei bester Gesundheit.
Nachdem Winnetou die mitgebrachten Leckerlies verspeist hat und von allen Kindern ausgiebig gestreichelt wurde,gab es ein leckeres Picknick.
Wir wünschen Winnetou weiterhin alles Gute und bedanken uns bei Familie Ehmsen für den tollen Nachmittag.
IMG 20180724 WA0013IMG 20180724 WA0014IMG 20180724 WA0015
 
 
  • Erstellt am .
  • 1
  • 2
Sie möchten auch hier werben? Werden Sie unser Sponsor!
und unterstützen Sie unseren Verein, fördern Sie die Jugendarbeit und plazieren Sie Ihre Werbung bei Turnieren und in der Reithalle. Kontakt