Zeiteinteilung für den 8.12.

Zeiteinteilung Adventsturnier am 08.12.2018

 

Ab 08:15 Uhr                       Abreiten Dressurreiter A

 

09 Uhr – ca. 10 Uhr             Dressurreiter A
Anschl.                                Abreiten Dressurreiter WB

 

10:45 Uhr – ca.11:15 Uhr    Dressurreiter WB

 Anschl.                                Abreiten Reiterwettbewerb

 

12:00 Uhr – ca 13:00 Uhr    Reiterwettbewerb

 Anschl.                                Abreiten Reiterwettbewerb o.Galopp

 

13:30 Uhr – ca 14:00Uhr    Reiterwettbewerb o. Galopp

 Anschl.                                Aufbau + Abreiten SpringreiterWB

 

14:30 Uhr – ca 16:00 Uhr    SpringreiterWB

 Anschl.                                Aufbau + Abreiten E Stilspringen

 

16:30 Uhr                             E Stilspringen

 
Wenn der Boden es zulässt kann natürlich auch draußen abgeritten werden!

 Bei der Dressurreiter A hat jeder Reiter Zeit, um vorher in der Halle noch ein paar Runden zu reiten.

 Beim SpringreiterWB kann jede Gruppe für sich vorher noch abspringen.

 Das E-Springen wird mit Ausgleich geritten. – Nachnennungen sind hierfür möglich. Bitte wendet euch da an Silke.

 

Viel Erfolg 

  • Erstellt am .

Mittwoch, 31.10.2018

Tag der offenen Tür

mit verschiedenen Aufführungen von 12 – 16 Uhr
Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich über unsere Angebote in Sachen Stall, Voltigieren und Reitsport.
  • Erstellt am .

Wohlfühlen leicht gemacht

Hallo,
die nächste Veranstaltung kündigt sich an. Die Teilnehmerliste hängt im Stall, dort bitte zur Anmeldung eintragen, oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an mich.
Liebe Grüße, Kirstin Suhr

wohlfuehlen.leicht.gemacht
  • Erstellt am .

Die Voltis auf der Norla

18.norla.02Die Voltis haben am 02.09. auf der Norla in Rendsburg eine tolle Show hingelegt.

Am Tag der Fjordpferde, hatten sie die Möglichkeit, die Vielseitigkeit ihres Ponys Syren zu präsentieren. Dafür haben sich die Voltis eine Show einfallen lassen, welche den Teamgeist und auch das Vertrauen zum Pferd und untereinander zeigt.

In den Prüfungszirkel fuhr die ganze Truppe auf der Kutsche ein. Nach einer kleinen Ehrenrunde wurde das Kutschgeschirr gemeinsam abgebaut und die Volti-Ausrüstung angelegt. Jetzt war es Zeit für die kreative Kür. Nachdem Syren sich an die bunte Kullise gewöhnt hat, wurde sie Rude für Runde cooler. Nach der Kür wurde dann das Reiten präsentiert, indem die Longenführerin vor den Voltis rausgeritten ist.

18.norla.0118.norla.03

  • Erstellt am .

Mrc Augustenhof

18.Mrc. Augustenhof.01Auch auf der Mrc Station auf dem Augustenhof waren wir zahlreich vertreten.

In dem Reiterwettbewerb erreichte Henna Hinzmann den 4. Platz mit Milow. Rieke Kröger mit ihrem Eddy eritt den 5. Platz und Leandra Kuhn den 6. Platz mit Siska.

Kaja Runge erreichte mit Pegasus den 5. Platz, ebenfalls in einem Reiterwettbewerb. In der gleichen Prüfung eritt Celina Mölck den 6. Platz mit Windblume.

Alba Kahle sicherte sich mit Willi den 6. Platz

Leon Struck gelangte im Springreiterwettbewerb auf den 2. Platz.

Jenny Hartmann wurde mit Lady Lou 4. In de E Dressur.

Melanie Suhren eritt mit C.I. Joé den 2. Platz der A Dressur und gewann somit den Cup. Uch im E Springen wurden sie 3.

Katrin Stöh wurde mit ihrem Quintaro 2. In der Ü30 Dressur, somit rutschten sie in der Gesamtwertung auf Platz3. Im Hunter landeten sie auf dem 4. Platz.

Emma Kruse erreicht mit Alf im E Stil eine7,5 und damit den 2. Platz. In der Gesamtwertung für E Stil landet sie auf Platz 1.
Unsere Mannschaft erreichte den 10. Platz.
18.Mrc. Augustenhof.0218.Mrc. Augustenhof.03

  • Erstellt am .
Sie möchten auch hier werben? Werden Sie unser Sponsor!
und unterstützen Sie unseren Verein, fördern Sie die Jugendarbeit und plazieren Sie Ihre Werbung bei Turnieren und in der Reithalle. Kontakt