Reitsport & Voltigieren in Nortorf

Pferdesport im Mittelpunkt

Die Pacht ist verlängert

Der Pachtvertrag zwischen der Pferdewirtschaftsmeisterin Silke Schäfer und dem Verein Pferdesport im Mittelpunkt Nortorf e.V. wurde auf weitere 10 Jahre verlängert.
Am 14. August 2018 hatte der Vorstand des Vereins Pferdesport im Mittelpunkt Nortorf e.V. seine Mitglieder zur außerordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen.
Tagesordnung war hierbei maßgeblich die Vorstellung des Pachtvertrages mit Frau Silke Schäfer, der für weitere 10 Jahre verlängert werden sollte.
Bei der Abstimmung stimmten dann alle stimmberechtigten Mitglieder für eine Verlängerung des Vertrages.
So kann der Reitunterricht unter Silke Schäfer auf der Anlage im Lerchenfeld wie gewohnt weitergehen.
Zuvor gab es zahlreiche Treffen zwischen Vorstand und der Pächterin, dabei hatten die Parteien eine rechtliche Beratung von Frau Tatjana Zabel, sodass nach einer 6 monatigen Ausarbeitung, ein Pachtvertrag zustande gekommen ist, welcher beide Seiten zufriedenstellt.
Die Erfahrungen der letzten 10 Jahre sind dabei mit in die Veränderungen eingeflossen.
Somit betreiben Silke Schäfer und ihr Lebensgefährte Holger Grimm weitere 10 Jahre die Anlage im Mittelpunk Schleswig-Holsteins.
Die Zeit der Verhandlungen, so der Vorstand, war sehr anstrengend und zeitaufwendig, weshalb die Planung für größere Vereinsaktionen leider zu kurz kam. Doch die erfolgreiche Abstimmung erlaubt es dem Vorstand, die Zukunft nun planen zu können. So ist zum Beispiel für den Herbst ein Tag der offenen Tür angedacht, auch ein vereinsinternes Mini-Turnier ist vorstellbar.
  • Erstellt am .

Herzliche Glückwünsche

Am vergangenen Wochenende hat die Champ-Trophy Mannschaft beim Finale in Felm jeweils zwei tolle Runden gedreht und belegte am Ende einen tollen dritten Platz.
In der Gesammtwertung rutschten Sie somit auf Platz4 von insgesamt 18 Mannschaften.

Ebenfalls waren dieses Wochenende Katrin Söth, Jorina Rathjen, Elisa Sanmann und Melanie Suhren beim Mannschaftspringen auf dem Turnier in Hohenwestedt sehr erfolgreich und brachten den zweiten Platz mit nach Hause.
Außerdem gewann Melanie Suhren das Stil Springen mit einer  8,5, in der Idealzeit wurde sie Dritte.
Wir gratulieren zu diesen tollen Ergebnissen.
IMG 20180805 WA0002IMG 20180805 WA0004
  • Erstellt am .

Besuch bei Winnetou

Am 30.06.fuhr Silke Schäfer mit der Unterstützung von einigen Eltern und 18 ihrer Reitschüler/-innen nach Enkendorf in das neue Zuhause von Winnetou.
Dort angekommen wurde die Gruppe sehr herzlich von Familie Ehmsen begrüßt, die Winnetou seit einiger Zeit bei sich aufgenommen hat. Winnetou leistet dort 2 Warmblutstuten Gesellschaft und genießt sein Rentenleben bei bester Gesundheit.
Nachdem Winnetou die mitgebrachten Leckerlies verspeist hat und von allen Kindern ausgiebig gestreichelt wurde,gab es ein leckeres Picknick.
Wir wünschen Winnetou weiterhin alles Gute und bedanken uns bei Familie Ehmsen für den tollen Nachmittag.
IMG 20180724 WA0013IMG 20180724 WA0014IMG 20180724 WA0015
 
 
  • Erstellt am .

Kleiner Turnierbericht

Auch auf der Mrc Station in Schülp war unser Verein Vertreten.

So eritt zum Beispiel Katrin Stöh mit ihrem QuintaroM den 4ten Platz der E Dressur.
Antonia Bichel erreichte mit Hanniball den 5ten Platz in der E Dressur mit einer 7,2 und in der A Dressur mit einer Wertnote von 6,4 die 1. Reserve.
Jenny Hartmann wurde mit Lady Lou 4te mit einer 7,0 in der E Dressur.
Melnie Suhren wurde 4te in der E Dressur. Sie siegte in der A Dressur mt einer 8,0.
In Moltkestein erreichte sie mit ihrem Ci.i.Joé im E Springen den 2tem Platz, sowie den 5ten beim Springen mit Idealzeit. Vergangenes Wochenende in Melsdorf erreichte sie den 6ten Platz in der A Dressur.
Außerdem siegte Emma Kruse mit Alf im A Stilspringen.
Auch unsere Mannschaft mit Melanie Suhren, York Heinitz, Emma Kruse und Katrin Stöh war sehr erfolgreich, sie gewannen das Mannschaftsspringen.
Wir gratulieren allen Siegern und Platzierten!

Schickt uns doch auch Eure Turnierergebnisse, damit wir regelmäßig solche Berichte veröffentlichen können.
IMG 20180718 WA0063 KopieIMG 20180721 WA0032IMG 20180721 WA0047IMG 3908 Kopiereiter
  • Erstellt am .

Die Voltis sagen DANKE

Die Firma "Vodis Massivhaus" hat sich dazu entschieden, den Verein "Pferdesport im Mittelpunkt Nortorf" zu unterstützen. Mit dieser Hilfe war es möglich, ein neues Voltigierpad für die Voltigierer anzuschaffen. Dies war notwendig, um im Training weitere Fortschritte machen zu können, denn das neue Pad schützt effektiv den Pferderücken. Seit einigen Wochen wird dies nun schon beturnt, die Voltis und auch das Pferd sind glücklich über die neue Ausrüstung.
Der für Volker Dibbern, Inhaber und Geschäftsführer des Unternehmens, noch unbekannte Sport Voltigieren faszinierte ihn jedoch schnell. Für ihn ist die Unterstützung der Jugendarbeit, in diesem Fall die Voltigierabteilung, der Hauptgrund dieser Spende.


1 5

Für die Turniergruppe der Voltigier Abteilung des Vereins "Pferdesport im Mittelpunkt" gab es neue Anzüge. So sind die Kinder für die kommenden Turniere neu ausgestattet, auch das Pony Syren hat eine neue Fliegendecke bekommen, welche farblich genau zu den Anzügen passt.
Angela und Hans-Joachim Neelsen, Inhaber vom Swing- und FußballGolf Möllhagen in Schülp, wollten ihre Enkelin Sophie unterstützen, welche ebenfalls in der Voltigiergruppe turnt. Die Vorfreude auf die nächsten Turniere, um dort die Anzüge zu präsentieren, ist natürlich groß.
Wir bedanken uns für die neue Ausstattung ganz herzlich bei den Sponsoren!

DSC02440
  • Erstellt am .

Glückwünsche

IMG 20180605 WA0010 KopieUnsere Reiter waren wieder einmal fleißig unterwegs. Den Platzierten und natürlich allen anderen Teilnehmern möchten wir ganz herzlich gratulieren!

Ken Horst wurde unter anderem 2. in der M** und 3.in der S* mit Petti.

Auch Rebecca Pauls startete mit ihrem Pferd Pieter Emelwerth und erreichten den 13. Platz in dem Dressurreiterwettbewerb .

Katrin Stöh wurde in der Dressur für die Erwachsenen 4te mit ihrem QuintaroM.

Jördis Hünger erreichte ebenfalls den 4ten Platz mit einer Wertnote von 6,8 im Reiterwetbewerb.

Melanie Suhren wurde zusammen mit ihrem Ci.i.Joé 5te in der A Dressur.

Elisa Sannman sammelte ihre erste L Platzierung. Auch in Lutzhörn wurde sie 4te in einer A** Prüfung.

Jenny Hartmann war mit ihrer Stute Lady Lou das zweite Mal auf Turnier und wurde in der E Dressur mit einer 6,9 6te

.elia sanmann KopieIMG 20180603 WA0018
 
Unsere Mannschaft hat bei der Champ Trophy in Schönkirchen Landgrafen den zweiten Rang geholt mit 4 tollen Nullrunden. Dabei waren Josefiene Kaak , Jasper Kaak, Lina Butenschön und Elisa Sanmann.

Außerdem waren einige Reiter von uns in Hamburg auf dem Derby Platz. Jasper Kaak ist am Freitag ein M Springen geritten , Josefine Kaak und Elisa Sanmann sind zwei L Springen gestartet, dabei wurde Elisa 8. und 6.

Schreibt uns doch auch an, wenn ihr vom Turnier kommt und zeigen wollt, wie aktiv unser Verein ist.

IMG 20180605 WA0000 Kopie
  • Erstellt am .
Sie möchten auch hier werben? Werden Sie unser Sponsor!
und unterstützen Sie unseren Verein, fördern Sie die Jugendarbeit und plazieren Sie Ihre Werbung bei Turnieren und in der Reithalle. Kontakt